Die Wartung von Heizungsanlagen

Eine Wartung erhält den Wert einer Heizungsanlage
gasleitung_wartung_pulicano2

Durch regelmäßige Kontrollen kann die Funktionssicherheit einer Heizungsanlage und ihre Energieeffizienz aufrechterhalten werden. Gerade auch in Hinblick auf den Aspekt des Umweltschutzes empfiehlt es sich daher diese Kontrollen in bestimmten Intervallen durch ein Fachunternehmen wie SHK Pulicano durchführen zu lassen. Die Durchführung dieser Kontrollen lassen sich grundsätzlich in zwei Bereiche einteilen. Die Wartung und die Inspektion. Aufgrund der enormen technischen Weiterentwicklung der letzten Jahre, ist es nicht mehr mit einem einfachen „Nachschauen“ getan. Die einzelnen technischen Komponenten der Heizungsanlagen sind derart komplex geworden, dass es heutzutage spezieller Fähigkeiten bedarf um eine entsprechend professionelle Wartung durchführen zu können.

Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden und die Energieeinsparverordnung

Die  EU­-Richtlinie  „Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden“ und die Energieeinsparverordnung legt dem Bauherren die Pflicht auf eine regelmäßige Überprüfung von Hei­zungsanlagen durchführen zu lassen, da ein dauerhafter und zuverlässiger Betrieb der Anlage nur bei ordnungsgemäßer und regelmäßiger Wartung sichergestellt werden kann. Mit diesem Hintergrund und unter Berücksichtigung der einzuhaltenden Richtlinien fordert der Verband für Effizienz und erneuerbare Energien die Inspektions-­ und War­tungsarbeiten für Heizanlagen und Solaranlagen in regelmäßigen Zeitabständen durchführen zu lassen.

Was bedeutet Instandhaltung und Wartung

Wir erklären den Unterschied.
Instandsetzung_Pulicano

Die Instandhaltung und Wartung von Heizungsanlagen bilden die beiden wichtigsten Gebiete bei der Kontrolle von modernen und alten Heizungsanlagen. Dabei stellen sich immer wieder Fragen nach den effizientesten Instandhaltungsmaßnahmen, auf die wir im Folgenden eingehen wollen. Grundsätzlich lassen sich die Instandhaltungsmaßnahmen in zwei Zustände unterteilen. Der IST- und der SOLL Zustand. Dabei umschreibt die Inspektion meist den IST Zustand einer Anlage, während die Wartung den SOLL Zustand beschreibt. Um den SOLL Zustand zu erreichen bedient sich ein professionelles Unternehmen meist einzelner Wiederherstellungsmaßnahmen. Die Tätigkeit als solches beschreibt dann die Instandsetzung. Informieren Sie sich noch heute bei uns, wie wir Ihre Heizungsanlage effizient und nachhaltig Instand halten können.